unbekannter Gast

Concarneau - Harbour#

Concarneau - Harbour
Concarneau - Harbour, July 2014, © Gerhard Huber

The idyllic fishing port of Concarneau Bretagne, Concarneau does not let show its importance. With fresh fish it is France's number three and with tuna Europe's number one. For visitors the 20,000-inhabitant city still has to offer an attraction which earned it the nickname 'Little Saint-Malo' - a completely walled historic centre. The granite houses inside the city walls mainly date back to the 16th century. Today they are - next to restaurants and souvenir shops - home to many classy galleries.
Dem idyllischen Fischereihafen von Concarneau Bretagne, Concarneau sieht man seine Bedeutung gar nicht an. Bei Frischfisch ist er Frankreichs Nummer drei, bei Thunfisch gar Europas Nummer 1. Für Besucher hält die 20.000-Einwohner-Stadt noch eine Attraktion bereit, die ihr den Beinamen „Klein St. Malo“ einbrachte – eine vollkommen ummauerte Altstadt. Die Granithäuser innerhalb der Festungsmauern stammen überwiegend aus dem 16. Jahrhundert. Heute beherbergen sie neben Restaurants und Souvenirläden viele mondäne Galerien.