unbekannter Gast

Statue of Robert Surcouf#

Statue of Robert Surcouf
Statue of Robert Surcouf, August 2014, © Gerhard Huber

He captured or sank 47 enemy ships personally and was created Baron by Napoleon. Surcouf became famous also for his bald sayings. A British officer of a hijacked ship once accused the privateers: 'You Frenchmen are fighting for the sake of money, but we Englishmen for the sake of honour'. Surcouf replied succinctly: 'Everyone is fighting for what he has not'. When Napoleon wanted to entrust Surcouf with the command of his navy, the latter rejected. The snubbed Napoleon was indignant: 'I will make you a rich man!' But Surcouf replied: 'I have already paved the floor of my cabinet with your gold coins'. 'Scandalous,' Napoleon got excited, 'then you tread on my head constantly!' And Surcouf: 'No, the coins pave my cabinet uprightly'.
Er eroberte oder versenkte persönlich 47 feindliche Schiffe und wurde dafür von Napoleon zum Baron erhoben. Berühmt wurde Surcouf auch für seine trockenen Sprüche. Ein britischer Offizier eines gekaperten Schiffes warf dem Freibeuter einmal vor: „Ihr Franzosen kämpft um des Geldes willen, wir Engländer aber um der Ehre willen“. Surcouf antwortete lapidar: „Jeder kämpft für das, was er nicht hat.“ Als Napoleon Surcouf mit dem Kommando seiner Kriegsmarine betrauen wollte, lehnte dieser ab. Der brüskierte Napoleon war ungehalten: „Ich mache sie zu einem reichen Mann!“ Aber Surcouf erwiderte: „Ich habe bereits den Boden meines Kabinetts mit Ihren Goldmünzen gepflastert“. „Unerhört“, echauffierte sich Napoleon, „dann treten Sie mir ja beständig auf den Kopf!“ Und Surcouf: „Nein, die Münzen pflastern aufrecht stehend mein Kabinett“.