unbekannter Gast

Aachen - Cathedral; Gothic Choir#

Aachen - Cathedral; Gothic Choir
Aachen - Cathedral; Gothic Choir, 2014, © Leopold Röhrer

Pala d‘Oro and Shrine of St. Mary In the choir of the church stands the pala d'oro, the front side of the high altar, and the Shrine of St. Mary which was built between 1220 and 1239 AD. Decorated with the figures of Christ, Mary, Emperor Charlemagne, Pope Leo III and the Twelve Apostles, the shrine contains the four great Aachen relics: St. Mary's cloak, Christ's swaddling clothes, St. John the Baptist's beheading cloth and Christ's loincloth. Since the 14th century, every seven years the relics are taken out of the shrine and put on display during the Great Aachen Pilgrimage.
Im gotischen Chor der Kirche befindet sich der Pala d'oro als Vorder- bzw. Schmuckseite des Hauptaltars. Hier steht auch der Schrein der Heiligen Maria, der zwischen 1220 und 1239 aufgestellt wurde. Dekoriert mit den Figuren von Christus, Maria, Kaiser Karl dem Großen, Papst Leo III und den zwölf Aposteln, enthält der Schrein die vier großen Aachener Reliquien: das Kleid Mariens, die Windeln und das Lendentuch Christi und das Enthauptungstuch Johannes' des Täufers. Seit dem 14. Jahrhundert werden die Reliquien alle sieben Jahre aus dem Schrein geholt und während der Aachener Heiligtumsfahrt den Gläubigen gezeigt.