unbekannter Gast

Würzburg- Neumünster#

Würzburg- Neumünster
Würzburg- Neumünster, 2014, © Leopold Röhrer

The famous medieval poet Walther von der Vogelweide possibly died around 1230 in Würzburg. This memorial stone could be his tomb stone. The (meaningless) word "Tanderadei" was used as refrain in some of his songs.
Der berühmte mittelalterliche Lyriker Walther von der Vogelweide starb möglicherweise um 1230 in Würzburg. Die refrainartige Zeile "tanderadei" in dem mittelhochdeutschen Liebesgedicht "Under der Linden" von Walther von der Vogelweide ist wohl zugleich seine meist zitierte.