unbekannter Gast

Heilbronn - Catholic Teutonic Order Minster and 'Deutschhof'#

Heilbronn - Catholic Teutonic Order Minster and 'Deutschhof'
Heilbronn - Catholic Teutonic Order Minster and 'Deutschhof', 2013, © Leopold Röhrer

The so-called 'Deutschhof' and Teutonic Order Minster of St. Peter and Paul formed their own dominion within the city walls of Heilbronn. The origins of the church go back to the 13th century. During the Gothic period the church was enlarged and later on, during both the Renaissance and the Baroque period, altered. In 1944 the Teutonic Order Minster was - together with the surrounding 'Deutschhof' - destroyed during the bombing of the city.
Deutschhof und Deutschordensmünster St. Peter und Paul bildeten ein eigenes Herrschaftsgebiet des Deutschen Ordens innerhalb der Stadtmauern Heilbronns. Die Ursprünge der Kirche liegen im 13. Jhd. In der Gotik wurde die Kirche erweitert und sowohl in der Renaissance und später im Barock umgestaltet. 1944 wurde das Deutschordensmünster ebenso wie der umliegende Deutschhof bei einem Luftangriff auf die Stadt zerstört.