unbekannter Gast

Ioannina New City#

Ioannina New City
Ioannina New City, June 2011, © Gerhard Huber

In the 18th century, the Ottoman military leader Ali Pascha turned the town into a center of trade. Here, the Ottoman rule lasted until 1913. The historic center with its narrow lanes and small mosques enables us to get an idea of its past prosperity. But as a stronghold of silver smiths Ioannina preserved its reputation until today - the Bulgari family, famous for its fine jewellry and expensive fragrances, originates from here. Meanwhile, the family is living in Italy and has sold its business empire to the Louis Vuitton group.
Der osmanische Heerführer Ali Pascha machte den Ort im 18. Jahrhundert zum Handelszentrum. Die Türkenherrschaft dauerte hier bis 1913. Die Altstadt mit ihren engen Gassen und kleinen Moscheen lässt noch ein wenig von vergangenem Reichtum erahnen. Einen Ruf konnte sich Ioannina bewahren. Sie gilt bis heute als Hochburg der Silberschmiede. Auch die für edlen Schmuck und teure Parfums bekannte Familie Bulgari stammt von hier. Mittlerweile lebt sie in Italien und hat ihr Firmenimperium an den Louis Vuitton-Konzern verkauft.