unbekannter Gast

Valley of the nightingales#

Valley of the nightingales
Valley of the nightingales, July 2009, © Gerhard Huber

The valley of the nightingales lies in the vicinity of Manolates, a veritable oasis of oleander fringed streams and a plane tree wood. Especially at night, but sometimes even by day, the melodious song of the male nightingales can be heard. They defend their territory and try to attract mating partners. Nightingales are one of the biggest singing talents of the birds. They know more than 200 different songs, most of them lasting for two to four seconds.
Unterhalb von Manolates liegt das Tal der Nachtigallen, eine wahre Oase aus oleandergesäumten Bächen und einem hochstämmigen Platanenwald. Vor allem nachts, aber manchmal auch tagsüber tönt der melodische Gesang der männlichen Nachtigallen durch das Geäst. Sie verteidigen damit ihr Revier und versuchen, Brutpartnerinnen anzulocken. Nachtigallen gehören zu den größten Gesangstalenten im Vogelreich, beherrschen sie doch über 200 unterschiedliche Lieder, die meistens zwei bis vier Sekunden lang sind.