unbekannter Gast

Tombstone#

Tombstone
Tombstone, July 2008, © Gerhard Huber

Iceland's cemeteries offer a lesson in Nordic naming. The surname consists of the first name of the father and the corresponding suffix 'son' for the son and 'dottir' for the daughter. In case of a marriage, both retain their names and thus in a family up to 4 different surnames can exist. Therefore, it makes sense that the phone books in Iceland are in alphabetical order by the first names.
Islands Friedhöfe bieten eine Lektion in nordischer Namensgebung. Der Familienname setzt sich aus dem Vornamen des Vaters und der entsprechenden Nachsilbe, „son“ bei einem Mann und „dottir“ bei einer Frau zusammen. Bei einer Eheschließung behalten beide ihre Namen und somit können in einer Familie bis zu 4 verschiedene Nachnamen vorkommen. Daher macht es auch Sinn, dass die Telefonbücher in Island alphabetisch nach den Vornamen geordnet sind.