unbekannter Gast

Rome - Ponte Sant' Angelo#

Ponte Sant'Angelo
Rome - Ponte Sant' Angelo, April 2016, © Ewald Judt

The Roman Emperor Hadrian had this bridge built to span the Tiber from the city center to his newly constructed mausoleum. Originally namend after its builder 'Bridge of Hadrian', it was renamed into 'bridge of Saint Peter' and in the 6th century, under Pope Gregory I, the bridge took on the name Sant'Angelo (together with Hadrian's mausoleum which turned into the Castel Sant' Angelo). After the 16th century, at the left bridge head the bodies of the executed were exposed.
Der römische Kaiser Hadrian hatte diese Brücke erbauen lassen, um damit den Tiber zwischen dem Stadtzentrum und seinem neu errichteten Mausoleum zu überbrücken. Ursprünglich nach seinem Erbauer benannt, wurde sie später zur "Brücke von St. Peter" und im 6. Jahrhundert, unter Papst Gregor I., umbenannt zur Engelsbrücke (zusammen mit dem Mausoleum des Hadrian, das zur Engelsburg wurde). Nach dem 16. Jahrhundert wurden auf dem linken Brückenkopf die Leichen der Hingerichteten zur Schau gestellt.