unbekannter Gast

Rotterdam - Stadthuis, Monument of Hugo Grotius#

Rotterdam - Stadthuis, Monument of Hugo Grotius
Rotterdam - Stadthuis - Hugo Grotius-Denkmal, April 2014, © Ewald Judt

Hugo Grotius (1583 – 1645), a Dutch jurist, laid the foundations for international law based on natural law. Because of his involvement in the intra-Calvinist disputes of the Dutch Republic he was imprisoned but escaped and went into exile, where he wrote most of his major works. His statue stands in front of the city hall of Rotterdam Rotterdam, The Netherlands .

The history of the city in the Rhine–Meuse–Scheldt river delta goes back to 1270 when a dam was constructed in the Rotte river to protect the people who settled around it. Today, Rotterdam is known for its Erasmus University and to have the largest cargo port in Europe (and the 10th largest in the world).

Hugo Grotius (1583 - 1645), ein niederländischer Jurist, legte den Grundstein für das Völkerrecht basierend auf der Naturrechtslehre. Wegen seiner Beteiligung an den inner-calvinistischen Streitigkeiten der niederländischen Republik wurde er gefangen genommen, konnte aber entkommen und ging ins Exil, wo er den größten Teil seiner wichtigsten Werke schrieb. Seine Statue steht vor dem Stadthaus von Rotterdam Rotterdam, The Netherlands .

Die Geschichte der Stadt im Rhein-Maas-Schelde-Delta geht zurück auf das Jahr 1270, als ein Damm in der Rotte gebaut wurde, um die Menschen zu schützen, die um den Fluss herum siedelten. Heute ist Rotterdam für seine Erasmus-Universität bekannt und dafür, den größten Frachthafen Europas zu haben (und den zehntgrößten der Welt).