unbekannter Gast

Cordoba Jewish Quarter – Synagogue#

Cordoba Jewish Quarter – Synagogue
Cordoba Jewish Quarter – Synagogue, 2008, © Leopold Röhrer

The Synagogue was built in the 14th century (completed in 1315). Its small size suggests that it has possibly been a synagogue for a wealthy private person or a trade guild or that the complex was used as a study hall. The synagogue is decorated in best Mudejar tradition, a style of Iberian architecture and decoration strongly influenced by Moorish taste and workmanship. Although it no longer functions as a Jewish house of worship, it is open to the public.
Die Synagoge wurde im 14. Jahrhundert (fertiggestellt im Jahre 1315) gebaut. Ihre geringe Größe lässt vermuten, dass sie möglicherweise eine Synagoge für eine vermögende Privatperson oder eine Zunft war oder dass der Komplex als Studiensaal genutzt wurde. Die Synagoge wurde in bester Mudéjar-Tradition errichtet, ein stark von maurischem Geschmack beeinflusster iberischer Architektur- und Dekorationsstil. Obwohl es nicht mehr als jüdischen Gotteshaus dient, ist es für die Öffentlichkeit zugänglich.