unbekannter Gast

Santo Domingo de la Calzada - Chicken Coop#

Santo Domingo de la Calzada - Chicken Coop
Santo Domingo de la Calzada - Chicken Coop, July 2013, © Gerhard Huber

The poultry recalls an old legend: In the Middle Ages a German youth who went with his parents on a pilgrimage to Santiago, kindled the heart of an innkeeper's daughter, but refused her. The scorned woman then accused the attractive pilgrim of stealing a silver cup. The sentence was: death by hanging. The desperate parents continued their pilgrimage, but when they returned they found their beloved son still alive hanging on the gallows. Saint Dominic had saved him. In great haste the parents ran to the judge to free the young man from the gallows. But the judge, reluctant to be disturbed when eating his chicken cutlet, did not believe in the miracle and said, "He is no more alive than this chicken and this rooster on my plate." Lo and behold, the poultry got up, cackled and flew out of the window. Until today a cage with a white poultry pair recalls this incident. Whoever hears the rooster crow will have a safe onward journey, reportedly.
Das Federvieh erinnert an eine alte Legende: Im Mittelalter hatte ein deutscher Jüngling, der mit seinen Eltern nach Santiago pilgerte, das Herz einer Wirtstochter entflammt, sie aber abgewiesen. Die Verschmähte bezichtigte daraufhin den feschen Pilger des Diebstahls eines Silberbechers. Das Urteil lautete: Tod durch Strang. Die verzweifelten Eltern setzten ihre Pilgerreise fort, doch als sie zurückkehrten, fanden sie ihren geliebten Sohn immer noch lebend am Galgen hängend. Der heilige Domingo hatte ihn gerettet. Eiligst liefen die Eltern zum Richter, auf dass er den jungen Mann vom Galgen befreie. Doch dieser, unwillig sich beim Verzehr seines Hühnerschnitzels stören zu lassen, glaubte nicht an das Wunder und meinte: „Er lebt ebenso wenig wie dieses Huhn und dieser Hahn auf meinem Teller.“ Und siehe da, das Federvieh stand auf, gackerte und flog aus dem Fenster. Bis heute erinnert ein Käfig mit einem weißen Hühnerpärchen an diese Begebenheit. Wer den Hahn krähen hört, dem sei angeblich eine sichere Weiterreise garantiert.