unbekannter Gast

Alfred Nobel#

Alfred Nobel
Alfred Nobel, 2012, © Gerhard Huber

It all started with the idea of the Swedish chemist and industrialist Alfred Nobel, the inventor of dynamite. In his will he declared that his wealth had to be used for a foundation. The interests of this money were dedicated as “prize to those, whose work had the greatest benefit to humankind in the last year.” The Award money is distributed evenly in five parts to the areas physics, chemistry, medicine, literature and peace – one million euros each. The award ceremonies have since then taken place in Stockholm, only the Nobel Peace Prize is awarded in Oslo. Why, Nobel never explained. Generally one explanation is shared widely. At Nobel’s lifetime Sweden and Norway were still united. The Norwegian parliament was only concerned with domestic policy and so the politically sensitive Peace Award would probably be better sheltered from potential manipulations by the Swedish government – that was probably Nobel’s reason.
Begonnen hatte alles mit einer Idee des schwedischen Chemikers und Industriellen Alfred Nobel, dem Erfinder des Dynamits. In seinem Testament legte er fest, dass sein Vermögen einer Stiftung zugute kommt. Die Zinsen sollten als „Preis jenen zugeteilt werden, die im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben.“ Das Preisgeld geht zu fünf gleichen Teilen an die Gebiete Physik, Chemie, Medizin, Literatur und Friedensbemühungen – jeweils etwa 1 Mio. Euro. Die Auszeichnungen werden seither in Stockholm vergeben, nur die Friedensnobelpreis-Verleihung geht in Oslo über die Bühne. Warum, hat Nobel nie erklärt. Man vermutet jedoch folgenden Hintergrund. Zu Lebzeiten des Stifters waren Norwegen und Schweden vereint. Da das norwegische Parlament nur für Innenpolitik verantwortlich war, wäre es – so vermutlich die Meinung Nobels – möglichen Manipulationen durch die schwedische Regierung bei Vergabe des sensiblen Friedensnobelpreises weniger stark ausgesetzt.