unbekannter Gast

Arme Ritter#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Arme Ritter
Arme Ritter.
Foto: Jonathunder. Aus: Wikicommons unter CC

Arme Ritter (auch Pofesen) sind eine einfache Speise aus alten Semmeln oder altem Weißbrot.

Rezept#

Zutaten:
  • 28 dag Semmeln
  • 16 dag Bröseln
  • 4 dag Zucker
  • 2 Eier
  • 3/8 l Milch
  • Salz
  • Staubzucker und Zimt zum Bestreuen
Zubereitung:

Die Semmeln in Scheiben schneiden. Die Milch, Eier und 4 dag Zucker mit einer Prise Salz versprudeln. Die Semmelschnitten darin einweichen, in den Bröseln wenden und in viel heißem Fett herausbacken. Mit einem Zimt-Staubzuckergemisch bestreuen. Dazu kann Obst gereicht werden. Ungesüßt können die Armen Ritter auch als Beilage zu Gemüse oder Salat dienen.

Quellen#

  • B. Hinterer, H. Kucher, Die gute österreichische Küche - Grabnerhof-Kochbuch, 1998


Redaktion: S. Erkinger-Kovanda