unbekannter Gast

Dachstein#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum


Dachsteinsüdwand: Blick von der Reiteralm., © Copyright Österreichwerbung, Mallaun.
Dachsteinsüdwand: Blick von der Reiteralm.
© Copyright Österreichwerbung, Mallaun.

Stark verkarsteter Hochgebirgsstock der Nördlichen Kalkalpen (Dachsteinkalk), im Grenzgebiet von Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark.

Der Dachstein schließt das Salzkammergut nach Süden ab und erreicht im Hohen Dachstein, dem höchsten Gipfel von Oberösterreich und der Steiermark, 2995 m (Torstein 2948 m, Niederer Dachstein 2934 m, Mitterspitz 2925 m und Großer Koppenkarstein 2863 m). Der Dachstein fällt im Norden zum Hallstätter See, im Süden zum Ennstal ab, im Nordwesten ist das trogförmige Gosautal tief eingesenkt.

Die Gipfel tragen die östlichsten und nördlichsten Gletscher der Alpen: Großer Gosau-, Hallstätter, Schladminger, Torstein-, Kleiner Gosau-, Schneeloch- und Edelgriesgletscher. Sie haben nur unterirdische Abflüsse.

Am Nordrand, in Oberösterreich, liegen die durch eine Seilbahn erreichbaren Dachsteinhöhlen, Talstation: Obertraun, Mittelstation: Dachstein-Höhlen-Schönbergalm, Bergstation: Krippenstein (2074 m), von hier weiterführend zur Station Gjaidalm (1788 m). Diese wird zusätzlich durch eine Gondelbahn über Krippenbrunn erschlossen.

Am Südrand, Steiermark, führt die Dachsteinsüdwandbahn (Gletscherbahn Ramsau) vom Hotel Türlwandhütte zum Hunerkogel (2687 m); Gletscherskilifte. Die steilabfallende Dachsteinsüdwand bietet große Kletterschwierigkeiten (1901 erste vollständige Durchkletterung). 1832 erfolgte die Erstbesteigung des Hohen Dachstein durch P. Gappmayr aus Filzmoos (von der Gosauer Seite), 1847 die erste Winterbesteigung durch F. Simony (von der Hallstätter Seite).

Talorte: Gosau, Obertraun (Oberösterreich), Ramsau, Schladming (Steiermark). Schutzhütten: Austriahütte (1638 m), Adamekhütte (2196 m), Wiesberghaus (1872 m), Simonyhütte (2205 m), Dachsteinwartehütte (2741 m), Gablonzer Hütte (1522 m), Dachsteinsüdwandhütte (1871 m).


Dachsteinblick.jpg
Blick auf Dachstein von Altaussee, 2015
Foto: © P. Diem
Dachsteingletscher.jpg
Dachsteingletscher
Foto: © A. Havlicek, 2005
Dachstein um 1910
Dachstein um 1910
Aus Band 1 von "Mein Österreich - Mein Heimatland"
Dachstein vom Gosausee
Dachstein um 1910 vom vorderen Gosausee aus
Aus Band 1 von "Mein Österreich - Mein Heimatland"

Redaktion: AEIOU


Erlesener DachsteinGeschichten aus neuen und alten ZeitenAdolf Mokrejs et al.Schall-VerlagAdmont2015jetzt im Buch blättern

-- Maurer Hermann, Samstag, 19. Dezember 2015, 11:39