unbekannter Gast

Haftelmacher#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Beruf: Haftelmacher
»Der Hefftelmacher« (Haftelmacher). Kupferstich von Jost Amman. Aus: Hans Sachs und Jost Amman. »Eygentliche Beschreibung aller Stände auff Erden …«. Frankfurt am Main 1568
© Ch. Brandstätter Verlag

Haftelmacher (auch Heftleinmacher) stellten aus Draht allerlei Heftlein mit Ösen her.


Hans Sachs meinte dazu:

»Ichmach Steckheft aus Messingdraht, /
Fein ausgebutzt, rund, sauber, glatt, /
Mit runden Köpflein gut und scharf /
Aller Art, wie man der bedarf, /
Geschwerzt und geziert, darmit man thut /
Sich einbrüsten Weib und auch Mann, /
Daß die Kleider glatt liegen an.«


Die Arbeiten des Haftelmachers waren besonders fein und zierlich und erforderten besondere Sorgfalt und Genauigkeit; daher die Redensart »aufpassen wie ein Haftelmacher«.

Quellen#

  • Verschwundene Arbeit, R. Palla, Christian Brandstätter Verlag, 2010


... mit freundlicher Genehmigung des Christian Brandstätter Verlags.