unbekannter Gast

Pfänder#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Pfander-Bregenz-Bodensee
Pfänder mit Bregenz und Bodensee
© Alfred Havlicek

Vorarlberg, 1064 m, aus jungtertiären Gesteinen der Vorlandmolasse, zum größten Teil bewaldet

Der Pfänder ist mit seiner einzigartigen Aussicht auf den Bodensee und auf 240 Alpengipfel der berühmteste Aussichtsberg des vorderen Bregenzerwalds und wird auch "Hausberg von Bregenz" genannt.

Bei klarem Wetter reicht der Dreiländer-Blick von den Allgäuer- und Lechtaler Alpen im Osten über den Bregenzerwald, zu den Gipfeln des Arlberggebietes und der Silvretta, weiter über den Rätikon bis zu den Schweizer Bergen und den Ausläufern des Schwarzwaldes im Westen.

Blick vom Pfänder auf Bregenz und den Bodensee
Blick vom Pfänder auf Bregenz und den Bodensee
© Österreich Werbung

Der Berg ist von Bregenz aus durch eine Kabinenseilbahn ("Pfänderbahn") erschlossen. Es gibt einen Alpenwildpark, eine Adlerwarte mit Greifvogelflugschau, ein gut ausgebautes Netz von Spazier- und Wanderwegen, Pisten für Schifahrer und Snowboarder und ganzjährig geöffnete Gastbetriebe.

Auf dem Berg ist ein UKW/FS-Sender in Betrieb. Der Pfändertunnel (6719 m lang) dient als Umfahrung der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz.

--> Pfänder - Sommer (Videos aus Österreich)
--> Pfänder - Winter (Videos aus Österreich)

Weiterführendes#