unbekannter Gast

Punschkrapfen#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Punschkrapfen
Punschkrapfen
Foto: Toni Grass. Aus: Wikicommons unter CC
Der Punschkrapfen ist eine typisch österreichische Süßspeise.

Rezept#

Zutaten:

Für den Teig

  • 5 Eier
  • 6 dag Butter
  • 16 dag Mehl
  • 16 dag Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Für die Punschmasse

  • in kleine Würfel geschnittener Biskuitteig
  • 15 dag Marmelade (z.B. Marille oder Erdbeer)
  • 6 cl Rum
  • 10 dag Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • Punschglasur
Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig eine Biskuitmasse fertigen. Das Backrohr auf 220°C vorheizen und 1/3 des Biskuitteigs auf ein Backblech streichen und ca. 10-12 Minuten hellbraun backen. Den restlichen Teig z.B. in eine Springform füllen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Den Biskuitteig aus der Springform in kleine Würfel schneiden. Die Marmelade mit dem Rum, dem Orangensaft und dem Zucker vermischen und in einem Topf aufkochen. Abkühlen lassen und die Biskuitwürfel untermischen. 30 Minuten ziehen lassen.
Den Teig auf dem Backblech halbieren und die Hälfte mit der Punschmasse bestreichen. Mit der anderen Teighälfte bedecken. Den Teig in Würfel schneiden und mit der Punschglasur überziehen.

Quellen#


Redaktion: S. Erkinger-Kovanda