unbekannter Gast

Rieseneishöhlen#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Eishöhle
Typischen Bild aus der Rieseneishöhle
© Foto: Hermann Maurer

Dieses und die Bilder in der Bildleiste unten sind von einer Führung durch die Rieseneishöhle am Dachstein.

Man erreicht den Eingang der Höhle, indem man von Obertraun Obertraun mit der Seilbahn, die auf den Krippenstein führt bis zu Mittelstation (Schönbergalm) fährt. Von dort sind es wenige Gehminuten zur Höhle, vor der man auf den Beginn der Führung wartet.

Auf dem Führungsweg von ca. 1 km Länge bewältigt man - teils über steile Steigen - einen Höhenunterschied von 70 m, wobei man durch die körperliche Betätigung die Temperaturen um Null Grad kaum bemerkt. Der Eingang liegt in 1418 m Seehöhe. Zunächst geht man durch den eisfreien Teil bis in die Tropfsteinhalle. Der erste Raum mit Eis ist der Eispalast. Durch die Abkühlung der Höhle im Winter und durch das Eindringen von Schmelzwasser in Frühjahr hat sich von hier bis zum Höhlenausgang Eis gebildet. Nach einem weiteren eisfreien Teil folgt der „Kristallogletscher“ der im „Tristandom“ die größte Eisdicke von 25 hat. Der Ausgang der Höhle (die übrigens erst um 1910 erforscht wurde) liegt 40 m höher als der Eingang.

Durch Licht und andere künstlerischen Aktionen ist das Naturwunder inzwischen schon in der Nähe eines Disneyland- Spektakels. Dies erfreut einige, entsetzt andere, die sagen: "Warum muss man ein derartiges Naturwunder noch künstlich verbessern bzw. verschandln?". Wer lieber Natur pur hat der sollte zum Vergleich auch die Eishöhlen bei Werfen (Tennengebirge) ansehen.

Eishöhle
In der Höhle
© Foto: Hermann Maurer

Eishöhle
In der Höhle
© Foto: Hermann Maurer

Eishöhle
In der Höhle
© Foto: Hermann Maurer

Zum Abschluss zwei spektakuläre Bilder von der Eishöhle, die die OÖ Seilbahnholding GmbH zur Verfügung stellte, und vier sensationelle Panoramabilder aus dem Buch "Hoamatland".

Dachstein Eishöhle
Bild von der Seilbahnholding GmbH dem Austria-Forum zur Verfügung gestellt

Dachstein Eishöhle
Bild von Seilbahnholding dem Austria-Forum zur Verfügung gestellt

Quellen#


Redaktion: AEIOU/ Hermann Maurer