unbekannter Gast

Zwiebelrostbraten#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Zwiebelrostbraten
Zwiebelrostbraten mit Gerösteten Erdäpfeln.
Foto: Kobako. Aus: Wikicommons unter CC

Der Zwiebelrostbraten ist ein typisches Gericht der Wiener Küche.

Rezept#

Zutaten:
  • 1,2 kg Rostbraten
  • 10 dag Fett
  • 3 dag Mehl
  • 2 Zwiebeln
  • 1/8 l Fleischsuppe oder Wasser
  • Salz
Zubereitung:

Das Fleisch wird in 6 Teile geschnitten, geklopft und in Mehl getaucht. Es wird schnell überbraten und dann gesalzen. Die zwei Zwiebeln werden in Ringe geschnitten und zum Fleisch gegeben. Das Fleisch und die Zwiebeln bei guter Hitze fertig braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, ein 1/8 l Fleischsuppe oder Wasser eingießen und so einen kräftigen Saft herstellen. Beim Anrichten mit den Zwiebelringen bedecken.

Quellen#


Redaktion: S. Erkinger-Kovanda