unbekannter Gast

Suche
#

Es gibt mehrere Foremn der Suche im Austria-Forum. Man kann zunächst im ganzen Forum suchen, indem man in das Suchfeld oben den gewünschten Begriff eintippt:

Suchfeld

Das Resultat für einen Begriff wie etwa "Altaussee" ist eine Trefferliste die (ungefähr, weil sie sich im Laufe der Zeit ändern kann] so aussieht:

Suchergebnis

Man hat also 49 Suchergebnisse (alle Einträge die Im Titel oder der URL oder als Metadaten "Altaussee" haben. Klickt man nun auf den Knopf "Volltext" erhöht sich die Anzahl der Suchergebnisse stark. Um die Suchergebnisse bei der Volltextsuche einzuengen empfiehlt es sich, diese nur in einer speziellen Kategorie durchzuführen. Navigiert man daher zuerst z.B. zum Heimatlexikon und führt dort wieder die Suche nach Altaussee durch bekommt man zunächst nur mehr wenige Ergebnisse, durch eine Klick auf "Volltext" und "in aktueller Kategorie" aber wieder mehr Fundstellen, wie nachstehend angezeigt.

Suchergebnis Volltext

Durch den Knopf "Benutzerdefiniert" kann man bei der Suche einigen weitere Optionen angeben. Bei der Suche mit diesem Suchfeld werden auch ähnlich geschriebene Begriffe gefunden, auch um Umlaute, ß oder Tippfehler zu berücksichtigen.

In vielen Fällen ist anstelle des Hauptsuchfeldes ein weiteres Feld "Schnellsuche" sichtbar. Damit sucht man in der gegenwärtigen Kategorie und sieht die Suchergebnisse schon nach Eingabe der ersten Zeichen.

Gibt man in dieses Feld bei den Biographien etwas abe ein so erhält man:

Schnellsuche

Dabei wird vielleicht verwundern, dass man auch "Schindler" findet, obwohl "abe" nicht sichtbar ist. Das liegt daran, dass in den Metadaten diesem Beitrag auch zugeordnet ist "Enten-Abende". D.h. Suchergebnisse zeigen oft mehr als man erwartet, auch weil Umlauten auf den Stammvokal reduziert werden, ß auf ss und ähnliche Schreibweisen berücksichtigt werden.

Im Fall der Biographien gibt es auch eine erweiterte Suche bei der man nach Personen mit bestimmten Parametern ("Kriterien") suchen kann.

In den Web-Books gibt es in der Einstiegsseite ein Suchfeld mit dessen Hilfe man Bücher nach Autor oder Teil des Titles finden kann. Innerhalb der Web-Books gibt es im Allgemeinen eine mächtige Vollextsuche (die bei manchen Büchern in Handschrift oder Fraktur fehlt).

Das Suchen im Austria-Forum hat noch viele Feinheiten, die man als regelmäßiger Benutzer allmählich entdeckt. Z.B. kann man mit einem Doppelklick auf ein Wort eine Suche nach diesem Wort starten. Das Austria-Forum Team freut sich über Rückmeldungen zur Suche, da bis Ende 2016 die Suche weiter verbessert aber auch vereinfacht werden soll.

(Stand April 2015)