unbekannter Gast

Was bedeutet die Verifizierung eines Beitrags eigentlich?#

Die Verifizierung bedeutet nicht, dass der Verifizierer/ die Verifiziererin garantieren, dass der Beitrag stimmt. Das kann man ja nie, auch wenn man den Beitrag selbst geschrieben hat!

Es geht bei der Verifizierung also NICHT darum, mit seinem Namen zu garantieren, dass der Beitrag 100% richtig ist, sondern "nur" darum zu sagen: Man hat ihn als Experte/ Expertin plausibel gefunden oder hat ihn an Hand verlässlicher anderer Quellen, eines verlässlichen Druckwerkes oder mehrerer Nachschlagwerke (die man dann am besten auch angibt) in den wichtigsten Punkten kontrolliert, ohne natürlich für jede Zeile/Formel/Aussage garantieren zu können. Durch die Verifizierung erfolgt nicht mehr als eine grobe Qualitätskontrolle durch eine Person, die dabei auch Zusatzangaben machen kann.

Diese Zusatzangaben wie etwa:

--> "Verifiziert auf der Basis der Bücher x und y", oder

--> "Ein guter Beitrag, aber der Beitrag zu diesem Thema im Buch z oder auf der Seite http://.... im Austria-Forum ist ausführlicher oder bietet eine andere Sichtweise", oder

--> "Der Beitrag erscheint stimmig, doch die Angabe im Absatz 2 sollte wohl heißen .....", oder

--> "Der Beitrag konnte von mir bei den tabellarischen Angaben im vorletzten Abschnitt nicht kontrolliert werden", usw.

D.h. die Verifizierung kann auch zusätzliche, oder korrigierende, oder zurückhaltende Anmerkungen anbieten. Das ist darum so wichtig, weil Leser die Person, die verifiziert hat, ohne deren Email-Adresse zu kennen, kontaktieren können. Das geht (man muss als LeserIn angemeldet sein) über die Option "Kommentieren", die das Menüfeld rechts oben auf jeder Seite anbietet. LeserInnen können darauf über diesen Kommentarmechanchismus auch eine Antwort erhalten, usw. : Es kann sich also auch ein Dialog zwischen Lesern und Verifizierern entspinnen. Diese Möglichkeit macht die Beiträge nicht nur persönlicher, vertrauenswürdiger und zitierbar, sie kann sie auch verbessern. Das kann soweit gehen, dass der/die ursprüngliche VerifiziererIn sagt: "Danke für den Hinweis. Das haben wohl die ursprünglichen Autoren und ich übersehen oder nicht gewusst."