unbekannter Gast

Friedl, Inge#


Historikerin, Museumspädagogin


* 1959 in Bruck/Mur


Mag. Dr. Inge Friedl


Inge Friedl
Inge Friedl

Studium der Geschichte und Germanistik in Graz, Mutter dreier Kinder, lebt in Graz.


Langjährige Erfahrung in der Vermittlungsarbeit für Kinder im Kunst- und Museumsbereich, z.B. Konzept und Projektleitung des umfangreichsten Kinder-Kulturprojektes im Rahmen von "Graz 2003. Kulturhauptstadt Europas", Konzept und Mitarbeit u.a. für Kindermuseum Graz, Synagoge Graz und Kindermuseum in der Probstei Aflenz.


2009 verantwortlich für das Kinderprogramm und die gesamte Vermittlungsarbeit der oberösterreichischen Landesausstellung "Mahlzeit" in Schlierbach.


Autorin diverser Regionsbücher und zahlreicher Sachbücher, darunter "Kinder entdecken Graz", "Kinder entdecken die Steiermark", "Auf der Alm, wie es früher einmal war", "Erzherzog Johann, der erste Tourist" (gemeinsam mit Dr. Karl Friedl), "Fünf Kinder und mehr – Familienleben in alter Zeit" und "Wie`s g`wesn is - Vom Leben auf dem Land".