unbekannter Gast

Gregoritsch, Tatjana #

* 1962, Wien


Mag.phil. Tatjana Gregoritsch

Autorin, Medienwissenschafterin, freie Journalistin, Bildende Künstlerin mit Kärntner und Wiener Wurzeln, Mag.phil, akad.gepr.Werbekauffrau


Gregoritsch
Magister Tatjana Gregoritsch, (Tatjana Isabella Lucia Gregoritsch-Kreuzberger)

Aufgewachsen im Zentrum Wiens, Karlsruhe (D) und am Klopeinersee

Gelernte Buchhändlerin, studierte nebenberuflich in Wien, München, Helsinki Theater-, Film- und Medienwissenschaften, Finno-Ugristik, Sprachstudien (Italienisch, Slowenisch), an der WU-Wien Handelswissenschaften und postgraduate Lehrgang für Werbung und Verkauf.

Werbe- und Verlagskauffrau, IT- und web-Consultant, Gründung zweier Werbeagenturen, Mitglied der IG Autoren und des Kärntner SchriftstellerInnen Verbandes.

Berufliche Aufenthalte in Finnland (Univ.stipendium, Univ.referentin in Jyväskylä), Italien, Deutschland, London, Westafrika.

Veröffentlichungen seit 1980, div. Literatur-Preise, Magazin-Kolumnen, Beiträge in Fachmagazinen und Literatur-Anthologien, zuletzt in „Klagenfurt – es reicht“ zum Bachmannpreis Juli 2016, Drava Verlag.

Eigene Veröffentlichungen im Styria Verlag: „Wörtherseewanderungen“ 2013, „Rosentalwanderungen“ 2015, Arbeit am nächsten Buchprojekt, ET 2017. Lebt in Kärnten und Wien.

Email: office@gundk.at


Stand: 2016