unbekannter Gast

Kernbauer, Alois#


Geschichte


* 9. 10. 1955, Vorau (Steiermark)


Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Alois Kernbauer


Kernbauer.jpg
a.o. Professor Dr. Alois Kernbauer

Curriculum vitae und wissenschaftlicher Werdegang#

Reifeprüfung in Hartberg 1974.

Ableistung des Präsenzdienstes 1974/75.

Studium der Geschichte, Germanistik, Rechtsgeschichte, Philosophie an der Karl-Franzens-Universität Graz, Dr. phil. 1982, Lehramtsprüfung aus den Fächern Deutsch und Geschichte für Gymnasien, Mag. phil. 1983. Unterrichtspraktikum 1983/84.

Studienassistent ab 1. Jänner 1982. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem von der Kommission für Geschichte der Akademie der Wissenschaften eingerichteten Forschungsprojekt „Die Geschichte der wissenschaftlichen Disziplinen an den Philosophischen Fakultäten der österreichischen Universitäten 1848-1918“ April 1982 – Dezember 1983.

Vertragsassistent am Institut für Geschichte der Universität Graz Juli 1983 – Mai 1988.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsarchiv der Karl-Franzens-Universität Graz Juni 1988 – September 1991.

Wissenschaftlicher Beamter am Universitätsarchiv der Karl-Franzens-Universität Graz Oktober 1991 – Februar 1998.

Leiter des Universitätsarchivs der Karl-Franzens-Universität Graz seit Jänner 1993.

Habilitation für das Fach „Österreichische Geschichte mit Einschluss der Wissenschaftsgeschichte Österreichs“ an der Karl-Franzens-Universität Graz. Berufstitel „Außerordentlicher Universitätsprofessor“ 1. März 1998.

Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz seit 1984.

Lehrbeauftragter an der Medizinischen Fakultät der Universität Graz seit 1988, Lehrbeauftragter der State University of Binghamton für Europäische und Österreichische Geschichte 1992-1993. Lehrbeauftragter an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien Sommersemester 1994.

Visiting Professor an der University of Minnesota, Minneapolis, U.S.A. Fall Quarter 1994. Visiting Professor an der University of Alberta, Canada 2000. Visiting Professor an der University of Missouri, St. Louis, U.S.A. 2002.

Herausgeber der Reihe: „Publikationen aus dem Archiv der Universität Graz“, Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, seit 1993.

Mitherausgeber der Zeitschrift: „Mensch-Magie-Wissenschaft. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte“.

Mitglied diverser Fachgesellschaften, so des Historischen Vereins für Steiermark seit 1978. Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte seit 1980. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik e.V. seit 1990, Mitglied der British Society for the History of Science 1996, 1997. Mitglied der Historischen Landeskommission für Steiermark seit 2000.

Privat: Mitglied von Rotary International seit 1997 mit diversen Funktionen. Hobbies: Lesen, Musik, Gartenarbeit, Sport (eingeschränkt seit einer Erkrankung im Jahre 2008 mit langwierigen Folgen).


--> alois.kernbauer@uni-graz.at

--> www.uni-graz.at/archiv