unbekannter Gast

Niederstätter, Alois #


*1955 in Bregenz


Niederstaetter.jpg

Studium an der Universität Salzburg (Geschichte und Germanistik), 1980 Abschluß mit der Promotion zum Dr. phil.

1981 Eintritt in den Vorarlberger Landesdienst, seither Archivar am Vorarlberger Landesarchiv in Bregenz, ab 1. 1. 2002 als Direktor des Landesarchivs.

Seit 1988 Lehrtätigkeit, vor allem an den Universitäten Innsbruck und Salzburg.

1991 Habilitation für Historische Hilfswissenschaften und alemannische Landesgeschichte, 2000 Verleihung des Berufstitels „außerordentlicher Universitätsprofessor“.

Gastprofessor in Innsbruck im Som­mersemester 1997 und im Sommersemester 2002

Direktor des Vorarlberger Landesarchivs seit 2001

Forschungsschwerpunkte: Geschichte des alemannischen Raumes, Österreichische Geschichte des Spätmittelalters sowie Historische Hilfswissenschaften

Zahlreiche Publikationen und Vorträge zu diesen Themenkreisen, Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten im In- und Ausland.

Publikationsliste#


Wirklich sehr erfreulich, dass nun auch die westösterreichische Geschichtsschreibung durch einen prominenten Vertreter im Forum eine gewichtige Stimme hat.

--Glaubauf Karl, Donnerstag, 7. Oktober 2010, 20:20