unbekannter Gast

Roth, Peter M.#


Dipl.-Ing. Dr.techn. Peter Roth

Mathematik, Informatik


Bild 'roth'
Dr. Peter Roth hat Technische Mathematik studiert und später ein Doktorat in Informatik abgeschlossen.

Nach sechs Jahren als PostDoc an der TU Graz und einem kurzen Aufenthalt in der Privatwirtschaft ist er seit 2016 als Universitätsassistent am Institut für Maschinelles Sehen und Darstellen der TU Graz tätig.

Seine wissenschaftlichen Interessen liegen dementsprechend in den Bereichen Maschine Learning und Pattern Recognition mit besonderem Augenmerk auf Anwendungen aus dem Bereich Visual Computing.

Dazu gehören insbesondere das Erkennen und Verfolgen von Objekten in Videoströmen, Analyse und Interpretation von Szenen sowie das Wiedererkennung von Objekten und Personen.

Aus dieser wissenschaftlichen Tätigkeit sind bisher über 90 peer-reviewed Publikationen hervorgegangen, die unter anderem mit dem Best Paper Award (Asian Conf. on Computer Vision 2012), dem Main Prize (DAGM-OAGM Symposium 2012) und dem Best Scientific Paper Award (Int'l Conf. on Pattern Recognition 2010) ausgezeichnet wurden.

Darüber hinaus ist Peter M. Roth als Gutachter für internationale Konferenzen und Journale tätig und fungiert seit 2013 als Vorsitzender der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung sowie als Leiter des OCG Arbeitskreises Visual Computing.


Stand: 2016