unbekannter Gast

Heino Speer#

Speer

Geboren 1942 in Berlin, aufgewachsen in Garmisch, Mannheim und Heidelberg.

Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg, München, Westberlin (FU).

Promotion in Rechtsgeschichte bei Professor Ernst-Wolfgang Böckenförde (summa cum laude). Dissertation erschienen unter dem Titel "Herrschaft und Legitimität. Zeitgebundene Aspekte in Max Webers Herrschaftssoziologie"; jetzt als OpenAccess verfügbar bei der Universitätsbibliothek Heidelberg.

Von 1973 bis 2007 Leiter der Forschungsstelle Deutsches Rechtswörterbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. In dieser Zeit verantwortlicher Bearbeiter der Bände VII - XI (Kanzlei - Satzzettel).

Hauptantragsteller von vier Förderanträgen bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (bewilligt: vier), auf Grund derer unter anderem das Deutsche Rechtswörterbuch unentgeltlich im Internet verfügbar ist und etwa 500 deutschsprachige juristische Originaldrucke vom Beginn des Buchdrucks bis 1600 als einzigartige juristische Spezialbibliothek (DRQEdit) im Netz stehen.

Von 2007 bis 2010 Berater der Heidelberger Akademie der Wissenschaften in Fragen des elektronischen Publizierens.

Im Ruhestand aus familiären Gründen Übersiedlung nach Kärnten. Dort Aufbau eines privaten Webportals zur Erschliessung digitaler Quellen und Sekundärliteratur zur österreichischen Rechtsgeschichte der Frühen Neuzeit (Repertorium).

Daneben Aufbau einer Linksammlung zur Geschichte des österreichischen Protestantismus im Konfessionalisierungszeitalter und (erfolgreiche) Bemühungen um die Digitalisierung der Jahrbücher der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Nationalbibliothek. Seit 2014 (kooptiertes) Mitglied des Vorstandes dieser Gesellschaft.

Interesse am Austria-Forum

Die Rechtsgeschichte, die ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte ist, scheint im Forum noch nicht den ihr gebührenden Stellenwert zu besitzen. Mein Bemühen würde darauf gerichtet sein, in das Forum - im Rahmen meiner Möglichkeiten - rechtshistorische Inhalte einzubinden und damit den Anstoß zu geben, dass rechtsgeschichtliche Fachleute und interessierte "Nichtfachleute" (deren Kenntnisse nicht zu unterschätzen sind) auch auf diesem Gebiet im Austria-Forum tätig werden.

Webseiten

Literaturverzeichnis

  • Speer, Heino, Herrschaft und Legitimität. Zeitgebundene Aspekte in Max Webers Herrschaftssoziologie. Berlin Duncker & Humblot 1978. Umfang: 185 S. (= Soziologische Schriften ; 28). Online-Ressource: URL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/speer1978 URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-26067 Volltext
  • Speer, Heino, Das Deutsche Rechtswörterbuch. Historische Lexikographie einer Fachsprache. In: Lexicographica, 5 (1989), pp. 85-128. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-heidok-87514 URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-87514
  • Speer, Heino, Das Deutsche Rechtswörterbuch. Vorstellung des Wörterbuchs und lexikographische Praxis am Beispiel "magdeburgisch". In: U. Goebel und O. Reichmann (Hrsg.), Historical Lexicography of the German Language II, Lewiston 1991, S. 675-711. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-opus-88189 URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-88189 Volltext
  • Speer, Heino, DRW to FAUST. Ein Wörterbuch zwischen Tradition und Fortschritt. In: International Annual for Lexicography ; 10.1994, Sonderdr., S. 172 - 21 Volltext
  • Speer, Heino, Ein Wörterbuch, die elektronische Datenverarbeitung und die Folgen, in: Akademie-Journal 2/98, S. 11-16. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-opus-87538 URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-87538 Volltext
  • Speer, Heino, Wörterbücher - Schlüssel zu den Portalen des Wissens. In: Theke aktuell 7 (2001), Nr. 1, S. 39-41. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-opus-88211 URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-88211 Volltext
  • Speer, Heino, Rechtssprachlexikographie und neue Medien. in: V. Ágel u.a. (Hrsg.), Das Wort. Seine strukturelle und kulturelle Dimension. Festschrift für Oskar Reichmann zum 65. Geburtstag, Tübingen 2002, S. 89-110. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-opus-88205 URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-88205 Volltext
  • Speer, Heino, Grenzüberschreitungen - vom Wörterbuch zum Informationssystem. Das Deutsche Rechtswörterbuch im Medienwandel, in: Friedrich Müller (Hrsg.), Politik, [Neue] Medien und die Sprache des Rechts. Berlin 2007, S. 261-278. Online-Ressource: URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-opus-88191 URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-88191 Volltext

Dr. Heino Speer
Paschingergasse 17
9020 Klagenfurt am Wörthersee
E-Mail-Adresse: heino.speer@repertorium.at