unbekannter Gast

7 Dezember - Dezember - Kalenderblätter


Am 7. Dezember ist im Buch der Geschichte u.a. verzeichnet:

1742-In Berlin wird das königliche Opernhaus Unter den Linden mit "Cäsar und Cleopatra" von Carl Heinrich Graun, dem Hofkapellmeister von Friedrich II. von Preußen, eingeweiht.
1807-Für seinen jüngeren Bruder Jerome Bonaparte errichtet der französische Kaiser Napoleon I. das Königreich Westfalen. Als "König Lustig" ließ er sich mit seinem Hof in Kassel nieder.
1842-Erstes Konzert der New Yorker Philharmoniker.
1877-Thomas Alva Edison stellt den von ihm erfundenen Phonographen erstmals der Öffentlichkeit vor.
1907-Gustav Mahler nimmt Abschied von den Wiener Philharmonikern. Er geht an die Metropolitan Opera in New York.
1912-Bei Ausgrabungen in Tell el Amarna in Mittelägypten findet der deutsche Archäologe Ludwig Borchardt die 48 cm hohe bemalte Büste der Königin Nofretete (Nefertiti), Gemahlin von Pharao Amenophis IV. (Echnaton) aus dem 14. vorchristlichen Jahrhundert, mit einer konisch geformten Haube. (Sie befindet sich heute im Ägyptischen Museum in Berlin-Charlottenburg).
1917-Kriegserklärung der USA an Österreich-Ungarn.
1917-Österreichisch-ungarische Truppen erobern den Monte Sisemol.
1927-In Dresden wird Gerhart Hauptmanns "Hamlet"-Bearbeitung uraufgeführt.
1947-Der vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs von der abziehenden nazideutschen Besatzungsmacht verschleppte belgische König Leopold III. macht in Genf seine Heimkehr von einer Erklärung der Regierung abhängig, dass seine "Ehre nicht befleckt ist".
1972-"Apollo-17" startet mit drei Astronauten zum vorläufig letzten Mondflug der USA.
1982-Einem Anschlag auf ein vornehmlich von britischen Soldaten besuchtes Lokal in Ballykelly in Nordirland fallen 16 Menschen zum Opfer, 66 Personen werden verletzt.
1982-Im Zuchthaus Fort Worth in Huntsville im US-Staat Texas wird erstmals ein zum Tode Verurteilter, Charlie Brooks, mit einer Giftspritze hingerichtet.
1987-Die EG-Verkehrsminister einigen sich auf eine Liberalisierung des Luftverkehrs.
2002-Die irakische Regierung übergibt den von der UNO angeforderten Bericht über chemische, biologische und atomare Projekte und bekräftigt, keine Massenvernichtungswaffen zu besitzen.
2006-Österreich will völkerrechtliche Schritte gegen die offizielle Betriebsgenehmigung (Kollaudierung) des tschechischen AKW Temelin prüfen. Prag müsse alle Vereinbarungen des Melker Protokolls und des Brüsseler Abkommens erfüllen, erklärt Umweltminister Josef Pröll (V). Österreich beharre weiterhin auf der "Nullvariante", also der Stilllegung des umstrittenen AKW.

Geburtstage:

Johan Huizinga, niederl. Historiker (1872-1945)
Ernst Toch, österr. Komponist u. Pianist (1887-1964)
Ellen Burstyn, US-Schauspielerin (*1932)
Harald Ettl, öst. Politiker (*1947)
Hermann Maier, öst. Skirennläufer (*1972)

Todestage:

August Eisenmenger, öst. Maler (1830-1907)
Nicholas Murray Butler, US-Politiker NP '31 (1862-1947)
Tristan Bernard, frz. Humorist (1866-1947)
Kirsten Flagstad, norweg. Sopranistin (1895-1962)
Johannes Leppich, dt. Theologe/Jesuit (1915-1992)
Jeane Kirkpatrick, ehem. UNO-Botschafterin der USA (1926-2006)