unbekannter Gast

Felgenhauer, Fritz#


* 29. 10. 1920, Wien


Urgeschichtler


Nach Kriegsdienstleistung nahm Felgenhauer das Studium der Urgeschichte und der Anthropologie an der Universität Wien auf. Er wurde Assistent am Institut für Ur- und Frühgeschichte, wo er sich 1957 habilitierte. Ab 1964 wirkte er als Universitätsprofessor. Felgenhauer gründete die "Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Ur- und Frühgeschichte", die sich der praxisorientierten Förderung des Nachwuchses in der Feldforschung widmete. Er leistete grundlegende Forschungsarbeiten zur österreichischen Frühgeschichte, vor allem im Raum von Stillfried. Mit der Gründung der "Österreichischen Gesellschaft für Mittelalterarchäologie" wies er der Forschung neue Wege.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992