unbekannter Gast

Grimschitz, Bruno#


* 23. 4. 1892, Moosburg (Kärnten)

† 13. 6. 1964, Wien


Kunsthistoriker

Bruno Grimschitz
Bruno Grimschitz
© Bildarchiv der Österr. Nationalbibliothek
Nach einem Studium der Kunstgeschichte habilitierte sich Grimschitz an der Wiener Universität. 1939-1945 leitete er als Direktor die österreichische Galerie im Belvedere. 1940/41 unterstand ihm auch die Gemäldegalerie im Kunsthistorischen Museum.

Werke#

  • "Die österreichische Zeichnung im 19. Jh." (1928)
  • "J. L. v. Hildebrandt" (1932)
  • "Ferdinand Georg Waldmüller" (1943)
  • "Wiener Barockpaläste" (1944)
  • "Das Belvedere in Wien" (1946)
  • "Barock in Österreich" (1960)
  • "Österreichische Maler - vom Biedermeier zur Moderne" (1964)



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992