unbekannter Gast

Hanappi, Gerhard#


* 16. 2. 1929, Wien

† 23. 8. 1980, Wien


Fußballer und Architekt


Mit 96 Länderspielen war der Fußballer Hanappi österreichischer Rekordinternationaler. Ein Allroundtalent, das in fast allen Positionen eingesetzt werden konnte, begann er seine Laufbahn beim SC Wacker. Bereits mit 18 Jahren spielte er in der Nationalmannschaft. Den Höhepunkt seiner Karriere erlebte er bei Rapid-Wien. Nach seinem Abgang als aktiver Sportler erbaute der ausgebildete Architekt an der Wiener Westeinfahrt das Rapid-Stadion, das nach ihm benannt wurde.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992