Hertzka, Emil#


* 3. 8. 1869, Pest (Ungarn)

† 9. 5. 1932, Wien


Musikverleger


Nach einem Studium in Wien übernahm Hertzka 1907 die Leitung des Musikverlags "Universal-Edition". In dem Verlag (gegründet 1901), der ganz wesentlich das damalige Musikleben prägte, brachte Hertzka die Werke fast aller berühmten zeitgenössischen Komponisten heraus, so von Gustav Mahler, Franz Schreker, Arnold Schönberg, Anton_von Webern, Joseph Marx und Charles Weinberger.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992