unbekannter Gast

Maculan, Alexander#


* 8. 7. 1941, Wien


Bauunternehmer


Als Maculan 1966 sein Studium an der Technischen Universität beendete, führte er bereits seit 4 Jahren die väterliche Firma. Er wurde Österreichs größter Bauunternehmer, der in seinem Milliardenkonzern etwa 8000 Menschen beschäftigt. Besonderen Stellenwert in der Expansionspolitik nehmen Firmenerwerbungen in der ehemaligen DDR ein, so u. a. die Dresdner Bauunion Süd mit 1200 Beschäftigten sowie ein Magdeburger Bauunternehmen. Der Parteilose hat sich zudem an Joint-ventures in den GUS-Staaten, v. a. in der Ukraine und in Sibirien, gewagt. Sein Managementstil ist von Sportsgeist geprägt. Der begeisterte Golfspieler war immerhin 1960-1973 9mal österreichischen Amateurmeister.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992