unbekannter Gast

Petznek, Elisabeth Marie #

(Erzherzogin von Österreich)


* 2. 9. 1883 im Schloss Laxenburg bei Wien

† 22. 3. 1963, Wien


Erzherzogin


Die Tochter des Kronprinzen Rudolf rebellierte schon früh gegen das Hofzeremoniell und die geistige Enge des Hoflebens. Als 19jährige heiratete sie den ihr unebenbürtigen Grafen Otto Windisch-Graetz, doch gingen die Ehepartner trotz mehrerer Kinder bald getrennte Wege und wurden nach einem langwierigen Prozess 1924 geschieden. Elisabeth fand einen neuen Lebensgefährten, den Sozialdemokraten Leopold Petznek, den sie 1948 heiratete. Sie selbst trat ebenfalls der Sozialdemokratischen Partei bei. Ihren gewohnten aristokratischen Lebensstil führte die "rote Erzherzogin" jedoch bis an ihr Lebensende weiter.

Literatur#

  • F. Weissensteiner, Die rote Erzherzogin (1982)



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992