unbekannter Gast

Pichler, Herbert#


* 25. 9. 1921, Wien


Arzt


Nach Studien in Wien, Innsbruck und Zürich begann Pichler seine Arztkarriere als Assistent bei Breitner. 1950-1963 arbeitete er als Hals-Nasen-Ohren-Oberarzt an der 1. Universitätsklinik. Bereits 1950 hatte er eine pharmazeutische Firma gegründet. Pichler ist der Entdecker der Penicillin-Allergie. Bekannt wurde er aber als "Weltraum-Pichler", da er 1964-1980 alle Weltraumunternehmungen im Fernsehen kommentierte. Als 1969 die Mondlandung erfolgte, berichtete er 24 Stunden lang über die ersten Schritte eines Menschen auf dem Mond. Pichler ist heute Vorstand des Instituts für Flugmedizin und Weltraumbiologie und veröffentlichte eine große Anzahl wissenschaftlicher Werke zu diesem Thema.

Werke#

  • "Die Mondlandung" (1969)



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992