unbekannter Gast

Schüssel, Wolfgang#


* 7. 6. 1945, Wien


Jurist und Politiker


Nach der Matura am Wiener Schottengymnasium studierte Schüssel an der Universität Wien Rechtswissenschaften (Promotion: 1968). Danach wurde er Klubsekretär der ÖVP im Parlament, 1975 Generalsekretär des Wirtschaftsbundes. Ab 1979 im Nationalrat, profilierte er sich als Wirtschaftsfachmann. 1987 wurde er stellvertretender Klubobmann und stellvertretender Obmann im Finanzausschuss, 1989 Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten. Schüssel ist Herausgeber einer Reihe von Büchern zu Demokratie- und Wirtschaftsfragen.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992