Uridil, Josef #

(Pepi)


* 24. 12. 1895, Wien

† 20. 5. 1962, Wien


Fußballer


Uridil war in der Zwischenkriegszeit einer der populärsten österreichische Fußballspieler. Der Rapid-Stürmer wirbelte auf der Pfarrwiese in Hütteldorf die Gegner durcheinander und begeisterte die Massen durch sein direktes Spiel und seine Schussgewalt. Uridil war ein echter Volksliebling. Hermann Leopoldi verewigte den Star ohne Starallüren in dem Schlager "Heute spielt der Uridil, ein Stummfilm beschäftigte sich mit seinem Leben, eine Limonadenfirma und eine Bonbonfabrik boten Produkte mit seinem Namen an.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992