unbekannter Gast

Zimmermann, Egon#


* 8. 2. 1939, Lech am Arlberg (Tirol)


Skirennläufer


Zimmermann wurde 1959 in das Skilaufnationalteam aufgenommen und hatte seine beste Zeit 1962-1964. Er errang 1962 bei den Weltmeisterschaften in Chamonix den ersten Platz im Riesenslalom und wurde Dritter in der Abfahrt. 1964 krönte er in Innsbruck seine Laufbahn mit einem Olympiasieg im Abfahrtslauf. Nach einem schweren Autounfall 1965 versuchte er nach seiner Wiedergenesung mit zäher Verbissenheit ein Comeback, das jedoch misslang.



© "Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik" von Isabella Ackerl und Friedrich Weissensteiner, 1992