unbekannter Gast

Astner Hochalm Kaernten, Kroellalm #

Die Astner Hochalm liegt auf 2.300 m.
Die Astner Hochalm liegt auf 2.300 m.
Franz Ebner, der urige Halter auf der Hochalm.
Franz Ebner, der urige Halter auf der Hochalm.

Ausgangspunkt ist die Kröll-Alm, von der aus wir der Markierung in Richtung Stellkopf durch Bergmähder und über Hochalmgelände in 1 Std. aufwärts folgen (prachtvolle Flora mit unzähligen Kohlröserln usw.). Die Halter-Hütte liegt auf 2.300 m.

Bewirtschaftungszeit: Anfang Juli - Ende September.

Besitzer: „Agrargemeinschaft Astner Hochalm".

Bewirtschafter: Franz Ebner, Mörtschach.

Almprodukte: Graukäse, Romadur, Kräuterkäse.

Wandervorschlag:

  1. Auf die Astner Hochalm in 1 Std.
  2. In 2 1/2 Std. über das Butzentörl (2.724 m) auf den Stellkopf (2.852m).

Karte: Kompaß Wanderkarte Mallnitz - Obervellach.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.