unbekannter Gast

Schober - Alm Kaernten, Schoberalm #

Schober-Alm mit Blick auf das obere Mölltal.
Schober-Alm mit Blick auf das obere Mölltal.

Ausgangspunkt ist Ranach b. Groß-Kirchheim (Parkplatz), von wo aus man in 1 1/2 Std. auf dem sehr gut beschilderten Alm-Forstweg bis zur Alm auf 1.826 m hinaufsteigt. Die in den Hang hineingebaute Hütte liegt in besonders guter Aussichtslage über das Mölltal. - Jausenstation.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Juni - Ende September.

Besitzer: Fam. Fleißner vlg. Schober, Ranach.

Almprodukte: Butter, Gluntnerkäse.

Wandervorschlag:

  1. In 1/2 Std. zur Lackner-Alm
  2. in 2 Std. auf den Gartlkopf (2.458 m; Trittsicherheit erforderlich!)

Karte: Kompaß Wanderkarte Glocknergruppe / Hohe Tauern.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.