Geiger - Alm Kaernten, Arriach #

Geiger-Alm am Wöllaner Nock
Geiger-Alm am Wöllaner Nock

Ausgangspunkt ist Arriach, von wo die Wöllaner- Nock-Mautstraße über 12 km bis auf die Alm in 1.666 m hinaufführt. Die Hütte liegt im weitläufigen Almgebiet des Wöllaner Nocks.

Bewirtschaftungszeit der Hütte: 25. Mai - Ende Oktober.

Bewirtschaftungszeit der Alm: l. Juni - 20. September.

Besitzer: Friedrich Greimann, Oberwöllan 17. - Die Hütte wird als Jausenstation geführt (Käsespezialitäten).

Viehbestand: 10 Kühe, 40 Stück Galtvieh, 5 Pferde.

Wandervorschlag: Wöllaner Nock (2.145 m, Gesamtgehzeit 2 1/2 Std., bei Auffahrt bis zur Walder Hütte nur 1/2 Std.).

Karte: F & B Nr. 222.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.