Kleine Kordin - Alm Kaernten, Stranig #

Kleine Kordin-Alm mit Hochwipfel.
Kleine Kordin-Alm mit Hochwipfel.

Ausgangspunkt ist die Straniger-Alm, von der aus man 3 km bis zur Kordin-Alm zurücklegen muss, die mit ihren Hütten unterhalb des Hochwipfels auf einer Geländestufe auf 1.623 m liegt.

Bewirtschaftungszeit (Alm und Jausenstation): 20. Juni - 20. September. Die Jausenstation bietet verschiedene Käsespezialitäten an.

Besitzer: Gemeinschaftsalm (Obmann: Christof Wassertheurer, Kirchbach).

Viehbestand: Kühe, Galtvieh, Ziegen.

Wandervorschlag:

  1. Schulterkofel (2.091 m)
  2. Hochwipfel (2.185 m)

Karte: Kompaß Wanderkarte Nr. 60.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.