Leppner - Alm Kaernten, Irschen im Drautal #

Ausgangspunkt ist Irschen im Drautal, von wo aus eine gut befahrbare Almstraße bis zur Leppner-Alm mit ihren Ferienhäusern hinaufführt. Parkplatz beim Gh. „Bergheimat". Von dort steigt man eine 3/4 Std. über ausgedehntes Almgelände und durch lockeren Almwald hinauf zur Leppner Ochsnerhütte auf 1.840 m. Sie liegt im Vorgelände von Morak und Scharnik (Kreuzeckgruppe).

Bewirtschaftungszeit: Anfang Juni - Ende September.

Besitzer: Gemeinschaftsalm.

Bewirtschafter: Norbert Oberrainer, Leppen 7. - Die Hütte wird als Jausenstation geführt (verschiedene Käsesorten).

Viehbestand: Kühe, Galtvieh.

Wandervorschlag:

  1. Auf den Scharnik (2.687 m), Gesamtgehzeit 5 Std.
  2. zur Griebitscher-Alm (1.667 m) 3 Std.

Karte: Kompaß Wanderkarte Nr. 60.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.