Tangern - Alm Kaernten, Tangernalm #

Bild 'tangern'

Die Alm liegt zwischen Grund-Alm und Karlbad in Nähe der Nockalmstraße. Ausgangspunkt ist die Abzweigung „Steigerhütte", von wo der markierte Weg in nordöstl. Richtung in 30 Min. zur Alm (1.715 m) mit der urigen Hütte führt, die im Seitental des Stangbachs unterhalb des Stangnocks liegt.

Bewirtschaftungszeit: Anfang Juni - Anfang Oktober.

Besitzer: Fam. Oberlerchner, Tangern 15.

Bewirtschafter und Senner: Fam. Göschl, Feistritz / Dräu.

Viehbestand: Kühe, Jungvieh (teils Zinsvieh).

Die Senner erzeugen verschiedene Käsesorten: Vollmilch-, Lab-, Gluntner-, Sauerkäse. Die Hütte wird als Jausenstation geführt. In direkter Nachbarschaft liegt die Stang-Alm, die ähnlich wie die Tangern-Alm geführt wird.

Wandervorschlag: Schneegrubensattel (2.000 m) in 1 Std.

Karte: F & B Nr. 222.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.