unbekannter Gast

Grossleiten - Weide Niederoesterreich, Klamm #

Ausgangspunkt ist Klamm b. Kaumberg, von wo aus ein 2 km langer, asphaltierter Weg zu den Almgebäuden (550 m) führt. Die Flächen liegen ebenfalls im Bergland der „Obertriesting". Die Weide stand seinerzeit im ärarischen Besitz der „k. u. k. Kavallerie".

Bewirtschaftungszeit: Mai - Oktober.

Eigentümer und Bewirtschafter: „Weidegenossenschaft Neulengbach".

Viehbestand: Galtvieh mit Behirtung.

Wandervorschlag: Anschluß an zahlreiche Wanderwege (keine Einkehrmöglichkeit).

Karte: ÖK Nr. 75.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.