unbekannter Gast

Schüttbauern - Alm  Oberoesterreich, Hengstpassstrasse #

Ausgangspunkt ist die Hengstpaßstraße, 5 km westlich von Altenmarkt beim Heimgut „Schüttbauer", von wo (Hinweisschild) eine 6 km lange Schotterstraße bis auf die Alm in 1.070 m hinaufführt. Der urige Almgasthof (hofeigene Produkte) liegt inmitten von Almflächen unterhalb der Bodenwies.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Mai - Ende Oktober.

Besitzer: Adolf Schoiswohl, Unterlaussa 37.

Viehbestand: Jungrinder und Mutterkühe.

Wandervorschlag: Besteigung der Boden wies (1.540 m), die als „Blumenberg" gilt, in 1 1/2 Std.

Karte: ÖK Nr. 69, 70, 100.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.