unbekannter Gast

Panorama - Alm Salzburg, Panoramaalm #

Panorama-Alm
Panorama-Alm

Ausgangspunkt ist Saalbach, von wo man mit der „Kohlmaisbahn" auf 1.794 m hinauffährt und sodann 1 Std. zur Panorama-Alm (1.650 m) absteigt, die ihrem Namen voll gerecht wird. Die Farn. Rock aus Saalbach hat hier ein modernes „Alm-Ensemble" mit Restaurant und stilgerecht erbautem Almstadel geschaffen, das nur noch in den Baulichkeiten einer echten Alm entspricht. Immerhin wird je noch Zins-Galtvieh auf die vorhandenen Almflächen aufgenommen.


Wandervorschlag:

  1. In 1 Std. zur Wildenkarhütte (1.910 m).
  2. Über den „Saalachtaler Höhenweg" in 1 1/2 Std. auf den Barnkogel (1.709 m) und über Maisereck (1.675 m) und Kohlmaiskopf (1.794 m) in 1 Std. zurück.

Karte: Mayr, Saalbach / Hinterglemm.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.