Schönberg - Alm Salzburg, Dienten #

Schönberg-Alm am Hochkönig.
Schönberg-Alm am Hochkönig.

Ausgangspunkt ist der Dientner Sattel (1.342 m) an der Straße von Mühlbach nach Dienten. Von dort erreichen wir die prachtvoll gelegene Alm (mit der daneben gelegenen Erich-Hütte) auf 1.546 m in 1/2 Std.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Juni - Ende September.

Besitzer: „Agrargemeinschaft Werfen" mit angestelltem Senner. Die Hütte wird als Jausenstation geführt.

Viehbestand: Kühe, Galtvieh.

Der größere Teil der Milch wird auf der Alm verarbeitet, und die Mitglieder erhalten ihre Käse-und Butteranteile.

Almprodukte: Butter, Pinz-gauer Käse, Sperkas.

Wandervorschlag:

  1. In je 1 Std. zur Stegmoos-Alm (1.450 m) oder zur Pichler-Alm.
  2. In 4 Std. über die „Hohe Köpf zum Matras-Haus und auf den Hochkönig (2.941 m; nur für Erfahrene).

Karte: Kompaß Wanderkarte Hochkönig.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.