Arztal - Alm Tirol, Ellbogen #

Auf der Arztal-Alm
Auf der Arztal-Alm

Ausgangspunkt ist die Gemeinde Ellbogen, von der man ca. 3 km bis zum Parkplatz vor dem Gehöft „Hinterlarcher" fahren kann. Von dort wandern wir in 1 1/2 Std. oberhalb des Falggasanerbaches zur Alm, die, unterhalb von Rosenjoch und Grünbergspitze, schon am Rand eines Hochkars auf 1.900 m in den Tuxer Alpen mit Blick zur Serles liegt.

Bewirtschaftungszeit: Juni - Oktober.

Besitzer: Karl Mair, der hier das sehr seltene Tuxer-Rind (rötlichschwarze Färbung) züchtet und die Alm als Jausenstation führt.

Viehbestand: Kühe, Galtvieh und Haflinger sowie Walliser Schwarzhals-Gletscherziegen.

Almprodukte: Butter und Topfen.

Wandervorschlag: In 2 Std. über den Arztaler Hochleger (2.126 m) zum Rosenjoch (2.798 m) und weiter zur Grünbergspitze (2.790 m; Trittsicherheit!).

Karte: Kompaß Wanderkarte Innsbruck - Brenner.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.